Schüler Union Saar schickt Sven Fontaine ins Rennen um den stellvertretenden Bundesvorsitz

Im Zuge der Wahl des neuen Bundesvorstandes der Schüler Union (SU) Deutschlands am 09. November 2019, stellt die Schüler Union Saar ihren Vorsitzenden Sven Fontaine zur Wahl des stellvertretenden Bundesvorsitzenden auf.
Zudem wurde der bisherige Bundesvorsitzende der Schüler Union, Finn Wandhoff, von der Schüler Union Saar, im Zuge ihres Landesdelegiertentagesam 17. August 2019, einstimmig als Kandidat für das Amt des Bundesvorsitzenden nominiert.

Die Schüler Union Saar wird in naher Zukunft Kompetenz im Bundesverband übernehmen und mit neuen Konzepten, sowie jungen, frischen Ideen auftreten.

„Die Schüler Union Deutschlands braucht in politisch aufregenden Zeiten eine starke Führung. Deswegen kandidiere ich auf der kommenden Bundesschülertagung in Mannheim als stellvertretender Bundesvorsitzender. Ich bedanke mich herzlich bei meinem Vorstand für die einstimmige Nominierung und für die überbrachte Unterstützung. Ich möchte unser Credo - „Einbringen. Diskutieren. Mitgestalten.“ - verstärkt im Bundesverband einbringen und fördern!", so Sven Fontaine, der die Schüler Union Saar zukünftig im Bundesvorstand vertreten will und thematisch vor Allem für die Stärkung aller Schulabschlüsse, nicht ausschließlich des Abiturs und der Schaffung demokratischer Verhältnisse, zum Beispiel durch Schülerparlamente, an deutschen Schulen steht: „Als stellvertretender Bundesvorsitzender will ich gerade beim Thema Stärkung unserer deutschen Schulabschlüsse ansetzen. Heute machen mehr Schülerinnen und Schüler ihr Abitur als je zuvor. Dieser Fakt klingt zunächst sehr gut, aber im Detail beim Punkt "Leistung und Noten" sehen die Zahlen de facto verheerend aus. Wir müssen den mittleren Bildungsabschluss stärken und das Abitur aufwerten!", so Fontaine, der als Landesvorsitzender und jahrelanger Kreisvorsitzender der SU, durchaus Erfahrung und Kompetenz zur Verkörperung des Amtes des stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Schüler Union mitbringt.

Das Statement als PDF:
Pressestatement - 21.10.2019

Ansprechpartner:

Niklas Henseleit

Pressesprecher der Schüler Union Saar

henseleit@su-saar.de